Nicht anschauen, sondern umschauen.

Nicht umhören, sondern hinhören.

Nicht versprechen, sondern zusprechen.

Nicht überleben, sondern erleben!

Nicht vernichten, sondern berichten.

Nicht nichts sein, sondern besonders.

Nicht weil ich möchte, sondern weil ich will.

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

mehr entdecken

Blogbeiträge

Susan Sonntag am Mittwoch

„Wenn ich die Welt nicht mehr ertrage, verkrieche ich mich mit einem Buch, das mich wie ein kleines Raumschiff in die Ferne trägt.“ Das freundliche

Meine Bücher

Eine menschliche CO-PRODUKTION 2.0

Eine Gedankenansammlung nach Strich und Faden, Pinsel und Tusche, Tinte trägt Taten, Worte wählen Wahrheit, erschreibt sich im Durcheinander eine menschliche Co-Produktion 2.0. Nachdem der

Du möchtest bessere Texte schreiben?

schreibe mir eine Anfrage

Anfrage

wo darf ich unterstützen?

Menü