neben

mir, stehe ich. ganz heimlICH begutachtend, schaue ich meine welt von außen. an – mutig.

zwischen

hingeben und aufgeben, einlassen und loslassen, aussichten und einsichten, aufhalten und festhalten, lieben und lassen, liegt manchmal nur ein UND jetzt?

…leise …

leise und liebevoll, hat er mich noch einmal in den arm genommen, warm gehalten, festgehalten, aufgehalten, zuversichtlich in mein ohr geflüstert „ich werde wieder kommen“ . mit einem voreiligen hauch von sehnsucht, in der hoffnung keine leeren versprechen in den aufkommenden wind gehangen zu haben, mit der angst vor dem erstarren an bitterer kälte, habe […]

corona macht

corona papers

aus den corona papers, s. 18-19 Corona macht einen Unterschied, weil der Virus keinenUnterschied macht.Ich bin irritiert, denn seit dem covid-19 Einzug hält,scheint mein Leben in Ordnung zu sein.Ich meine nicht, die Welt sei in Ordnung. Das ist sie so ganzund gar nicht. Nein, ich meine tatsächlich ganz schlichtund einfach: meine eigene seltsame Lebensart.Ich war […]

kreativLABOR

texte tanzen, menschen meinen, hände beschreiben, nicht GEMEINsam – nicht einsam, dafür zusammenHALTEN, für halt in der krise, der zuSTAND, doch im sitzen darf die maske abgenommen werden, und lauschend der laute von kunst und kultur, schafft tragende geDANKEN, an alle beteiligten, mit herzlICHkeit <3